Unser Konzept

Warum?

Wir sind begeisterte Erdinger! Auch wenn wir erst seit wenigen Jahren hier wohnen, hat sich unsere Entscheidung sich hier mit unserer Familie niederzulassen, als goldrichtig erwiesen. Unser Sohn ist hier vor einigen Jahren geboren. Außerdem sprachen alle uns bekannten Statistiken von Erding als eine der kinderreichsten Städte der Republik - die dann zudem noch in einer der wunderschönsten Urlaubsregionen Bayerns liegt. Für uns zunächst die besten Voraussetzungen für einen neuen Erdenbürger.

Im Zuge der damals notwendigen Geburtsvorbereitungen standen Hebammentermine, Wickelgrundkurs im Krankenhaus und weitere spannende und informative Treffen an. Wir suchten uns die Informationen an den unterschiedlichsten Stellen zusammen. Und es waren viele Informationen an vielen Stellen zu suchen und zu finden. Einiges ging nur über Mund-zu-Mund-Propaganda unter Müttern in Erfahrung zu bringen.

Das war sehr mühevoll und aufwändig – und nach der Geburt unseres Sohnes ging die Suche ja unvermindert weiter: wer bietet wann und wo etwas für Mütter an, wo sind Baby- / Rückbildungskurse, was gibt es sonst noch für Treffs, usw.

Es werden zudem einige beliebte Kurse veranstaltet, die bei bestimmten Anbietern stets sofort ausgebucht oder sogar überbucht sind – meist auf Kosten der Qualität. Unserer Meinung nach gab es bis dato - wenn überhaupt - wenig Hinweise auf alternative Angebote im Kreis. Aber es gibt viele wunderbare Alternativen!

Wir hatten deshalb schon damals den Gedanken, dass all diese Informationen – wenn sie zentral und gebündelt zur Verfügung stünden - nicht nur für uns, sondern auch für Andere nützlich und sinnvoll wären.  Daraus haben wir kinderpara.de  entworfen, entwickelt und nun auch realisiert. Dabei haben wir nicht nur unsere beruflichen Erfahrungen, sondern auch unsere privaten Eindrücke als zugezogene frischgebackene Eltern in Erding mit einbringen können.

Unserer Meinung nach würde ein Portal im Internet uns und allen Anderen am meisten Nutzen bringen, das die folgenden Punkte in sich vereint:

  • Eine Liste von Terminen für verschiedene Kategorien wie Babys, Kleinkinder, Kinder, Schwangere und Eltern
  • Eine Liste von Anbietern in verschiedenen Rubriken wie Betreuung, Kreatives für Kids, Sport, Beratungsangebote, Brauchtum für Kinder, u.v.a. mehr
  • Eine Liste von Dauerangeboten z.B. Coaching für Eltern und Kinder, für Kindergeburtstage, Eltern-/Baby-/ Kindertreffs, Spiel & Spaß, ....
  • Zusätzliche nützliche Artikel und Informationen rund um’s Thema Kinder & Eltern, vorwiegend mit Fokus auf die Region (mit Informationen wie Spielplatzangebote, Kinderwagerltouren, Fotoreportagen zu lokalen Festen mit Kinderprogramm, Mitmachaktionen,  ...)

 

Und dann müsste man zusätzlich noch...

... alle diese Einträge nach Stichworten, Zeiträumen, Orten und beliebigen weiteren Kriterien durchsuchen können...

... alle Einträge von anderen Usern bewerten und kommentieren lassen, um den Nutzen (und damit auch den Informationsgehalt) für alle zu erhöhen...

... alle Einträge nicht nur für Einheimische und Zugezogene, sondern auch für Touristen und Besucher der Region interessant zu gestalten, denn es gibt viele Angebote speziell für Kinder in der Stadt und im Landkreis...

...den im Landkreis ansässigen Anbietern eine einfache Möglichkeit bieten, an zentraler Stelle mit Produkt- und Leistungsinformationen auf sich aufmerksam machen zu können.

 

Weitere Infos zu EDDI & FERDL

 

Wie?

Wie sollte alles am Besten passieren – natürlich immer mit dem nötigen Respekt. Wir möchten jeden an Kant’s kategorischen Imperativ erinnern und verweisen damit hier auf den von uns vorgegebenen Verhaltenskodex für diese Seite.

Um beim Start des Bewertungsportals auch gleich einen Fundus an bereits stattgefundenen Kursen bereitzustellen, haben wir uns bekannte Termine bereits ab Mai 2012 eingepflegt. Auch beispielsweise zu den Festen und Märkten mit Kinderprogramm der letzten Monate gibt es Fotoreportagen, damit diese Veranstaltungen bewertet werden können.

So gibt es auf jeden Fall bewertbare Einträge aus der Vergangenheit und es muss nicht gewartet werden, um z.B. Anbieter und deren Termine im Portal bewerten zu können.

 

Euer kinderpara.de-Team